Empfehlungen
Analyse

Was für Bergbauaktien spricht

Aktien von Bergbaukonzernen haben derzeit einen schweren Stand. The Market erklärt, was für den Sektor spricht, und zeigt, welche Titel Chancen bieten.
Sandro Rosa
Mr Market

Ypsomed bleibt interessant

Das Unternehmen hat das letzte Geschäftsjahr erwartungsgemäss schwach beendet. Die Mittelfristziele sind jedoch erreichbar und implizieren hohes Gewinnwachstum.
Michael Griesdorf
Mr Market

Reizvolle Gedankenspiele zu Sanofi und Vifor Pharma

Der französische Pharmakonzern verkauft seine Beteiligung an der US-Biotechgruppe Regeneron und wird dafür mehr als 12 Mrd. $ erhalten. Sanofi-CEO Paul Hudson wird das Geld für Akquisitionen einsetzen. Hat er es auf Vifor abgesehen?
Mark Dittli
Mr Market

Wichtiger Schritt für Idorsia

Das Pharmaunternehmen gibt 11 Mio. neue Aktien aus. Mit dem Erlös kann es unter anderem die Lancierung seines potenziellen Blockbuster-Mittels Daridorexant vorantreiben.
Michael Griesdorf
Analyse

Vifor Pharma tritt in eine neue Ära

Seit letzter Woche agiert das Pharmaunternehmen unter neuer Führung. Sie kann auf einem soliden Fundament bauen. Übernahmen bleiben zentraler Bestandteil der Strategie.
Michael Griesdorf
Mr Market

Straumann zieht die Notbremse

Der Zahnimplantathersteller baut 9% seines Personals ab und warnt vor zu hohen Erwartungen. Die Aktien bieten weiterhin Qualität, sind aber nur etwas für Langfrist-Investoren.
Michael Griesdorf
Mr Market

Extrem starke Zahlen von Logitech

Der Hersteller von Computerzubehör profitiert von strukturellen Trends wie Home Office und Videoconferencing und übertrifft mit seinen Quartalszahlen die Erwartungen. Die Aktien sind nicht günstig, aber Logitech bleibt ein Kauf.
Mark Dittli
Mr Market

LafargeHolcim erleidet Dämpfer

Der Baustoffkonzern kann sein Geschäft auf den Philippinen nicht verkaufen. Das ist zwar schade, denn der Verkauf wäre vorteilhaft gewesen. Die Aktien bleiben dennoch interessant.
Michael Griesdorf
Mr Market

Bachem glänzt

Der Pharmazulieferer bietet Qualität erster Güte. Langfristig führt kein Weg an der Aktie vorbei. Aktuell scheint sie aber etwas gar hoch bewertet.
Michael Griesdorf