Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien tendieren höher. Dottikon ES steigert den Umsatz im ersten Semester markant. Die Aktionäre von MCH Group ebnen James Murdoch den Einstieg.

The Market
Merken
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien

  • Nikkei 225 (Tokio): +0,4% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +0,7% 🟢
  • CSI 300 (China): +1,2% 🟢
  • Kospi (Seoul): +0,3% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,1% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,4% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): unverändert

Rohstoffe

  • Gold: 1'809 $ je Unze, +0,1% 🟢
  • Silber: 23.19 $ je Unze, –2,6% 🔴
  • Öl (Brent): 47.7 $ je Fass, –0,1% 🔴

Alle Märkte Stand 8:05 Uhr MEZ.

Vorbörse Schweiz 📈 Stand 8:05 Uhr

SMI +0,09% SMIM +0,01%
ABB +0,1% CS ++0,1% aoGV Lonza +0,1% Nestlé +0,1% Novartis +0,1% Roche +0,1% Swiss Life +0,9% UBS +0,1% Zurich +0,1% Adecco -1,1% Autoneum +1,1% Bâloise -0,7% Comet +0,6% Dormakaba +0,6%

Vorbörse Deutschland 📈 Stand 8:10 Uhr

Dax -0,1%
Adidas +0,1% Allianz -0,3% BASF -0,4% Bayer -0,2% Daimler +0,7%
Deutsche Bank -0,5% Deutsche TK -0,3% Linde -0,1% Merck +0,6%
SAP +0,1% VW +0,2%

Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Dottikon ES steigerte den Umsatz im ersten Semester des Geschäftsjahres 2020/21 um 18% auf 91,8 Mio. Fr. Das Betriebsergebnis Ebit kletterte 32% auf 24,6 Mio. Fr. Der Gewinn nahm 37% auf 21,1 Mio. Fr. zu, was einer Marge von 23% entspricht. Für das Gesamtjahr wird ein Umsatz von 200 Mio. Fr. in Aussicht gestellt, nach 175 Mio. Fr. im Vorjahr.
  • Die Aktionäre von Dottikon ES stimmen heute an einer ausserordentlichen Generalversammlung über die Schaffung neuer Namenaktien mittels genehmigtem Aktienkapital von bis 10% des Aktienkapitals ab. Ausserdem ist ein Aktiensplit im Verhältnis 1:10 beantragt. Das Unternehmen plant Investitionen von 275 Mio. Fr. in eine neue chemischen Mehrzweckproduktionsanlage für Pharmawirkstoffe und will die Kapazitätserweiterung über externe Mittel finanzieren.
  • Der Verwaltungsrat der Calida Holding hat Timo Schmidt-Eisenhart zum CEO der Calida Group ernannt. Der 48-jährige folgt im ersten Halbjahr 2021 auf Reiner Pichler, der die Gruppe bis zu seiner bereits früher kommunizierten Ablösung weiterführt.
  • Varia US Properties schliesst eine Privatplatzierung mit Gesamtzusagen von 40.4 Mio. Fr. ab. Der Erlös wird für den Ausbau des Portfolios in den USA verwendet. Das Aktienkapital erhöht sich von derzeit 9'001'018 Fr. um 1'125'000 Fr. auf 10'126'018 Fr. Der erste Handelstag der neuen Aktien ist der 2. Dezember.
  • Die Aktionäre der MCH Group  haben an der ausserordentlichen Generalversammlung allen Anträgen des Verwaltungsrats  klar zugestimmt und das Opting-up, das Lupa Systems eine Beteiligung von bis zu 49 % ohne öffentliche Angebotspflicht erlaubt, sowie den beiden Kapitalerhöhungen im Umfang von total bis zu  104.5 Mio. Fr. genehmigt. Zudem haben sie James Murdoch, Jeffrey Palker und Eleni Lionaki in den Verwaltungsrats gewählt.
  • Dormakaba hat mit einer Bankengruppe unter der Koordination der Zürcher Kantonalbank einen neuen Syndikatskredit über 525 Mio. Fr. mit einer Laufzeit von fünf Jahren abgeschlossen. Die Mittel dienen der Schaffung finanzieller Flexibilität sowie der Refinanzierung der bestehenden syndizierten Kreditlinie über 500 Mio. Fr., die am 30. März 2021 endet.

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities