Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien büssen tendenziell ein, nachdem der designierte US-Präsident Joe Biden gestern Details zu seinem 1,9 Bio. $ schweren Corona-Rettungspaket präsentiert hat.

The Market
Merken
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien

  • Nikkei 225 (Tokio):  –0,6% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): +0,3% 🟢
  • CSI 300 (China): -0,2% 🔴
  • Kospi (Seoul): –2,0% 🔴

USA

  • S&P 500 (Futures): –0,4% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures):  –0,2% 🔴
  • S&P 500 (Donnerstag): –0,4% 🔴
  • Nasdaq 100 (Donnerstag): -0,6% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): -0,5% 🔴
  • FTSE 100 (Futures): –0,4% 🔴
  • Dax (Futures): –0,6% 🔴

Rohstoffe

  • Gold: 1847.50 $ je Unze,  +0,1% 🟢
  • Silber: 25.33 $ je Unze, -1,9% 🔴
  • Öl (Brent): 55.68 $ je Fass, –1,3% 🔴

Alle Märkte Stand 09:00 Uhr MEZ

Vorbörse Schweiz von 8:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Borse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:30 bis 9:00 Uhr

Alle vorbörslichen Dax-Kurse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Die Hypothekarbank Lenzburg steigerte 2020 den Ertrag 2,7% auf 85 Mio. Fr. Der Aufwand kletterte wegen Investitionen 8% auf 51 Mio. Fr. Der Gewinn sank 14% auf 18 Mio. Fr. Die Dividende wird auf 110 Fr. je Aktie veranschlagt.
  • Zehnder erreichte im zweiten Halbjahr ein Umsatzplus von 1%, womit für das Gesamtjahr ein Umsatz in Höhe von 617.7 Mio. € resultiert. Dies entspricht gegenüber Vorjahr einem Rückgang um 26.7 Mio. € respektive 4%. Der vollständige Jahresabschluss wird am 24. Februar 2021 veröffentlicht.
  • Inficon rechnet auf Basis vorläufiger Zahlen für 2020 mit einem Umsatz von rund 398 Mio. $ (Vorjahr 381.7 Mio.) und einem Betriebsgewinn von rund 62 Mio. $ (Vorjahr 64.8 Mio.). Der detaillierte Jahresabschluss folgt am 4. März.
  • Bei Inficon stellt sich Thomas Staehelin an der kommenden
    Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl. Auf ihn soll Reto Suter folgen, der seit 2017 CFO von Siegfried ist.
  • Partners Group erhielt 2020 Zusagen für neue Vermögen im Umfang von 16 Mrd. $ nach 16,5 Mrd. $ im Vorjahr. Die verwalteten Vermögen stiegen auf 109,1 Mrd. $, was die Erwartungen übertraf.

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities