Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien starten mit kräftigen Gewinnen in die neue Woche. Die Aktienmärkte in Europa eröffnen ebenfalls mit Avancen, die Futures für die USA steigen.

The Market
Merken
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien

  • Nikkei 225 (Tokio):  +0,7% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +2,4% 🟢
  • CSI 300 (China): +1,0% 🟢
  • Kospi (Seoul): +2,2% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,4% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,8% 🟢
  • S&P 500 (Freitag): –0,3% 🔴
  • Nasdaq 100 (Freitag): –0,3% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,6% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): +0,4% 🟢
  • Dax (Futures): +0,6% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1852 $ je Unze, –0,1% 🔴
  • Silber: 25.53 $ je Unze, –0,2% 🔴
  • Öl (Brent): 55.46 $ je Fass, +0,7% 🟢

Alle Märkte Stand 08:45 Uhr MEZ

Vorbörse Schweiz von 8:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Borse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:30 bis 9:00 Uhr

Alle vorbörslichen Dax-Kurse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Der Ifo-Geschäftsklimaindex in Deutschland ist im Januar auf 90,1 gefallen, nach 92,2 im Dezember.
  • Roche hat mit seinem Augenheilmittel Faricimab zur Behandlung neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration in zwei Phase-III-Studien positive Resultate erzielt.
  • Roche hat im Bereich Hämatologie-Tests die Partnerschaft mit der japanischen Diagnostikfirma Sysmex erneuert.
  • Das an der Schweizer Börse kotierte indonesische Unternehmen Achiko hat mit dem Partner Regenacellx die Phase-1-Tests für die speichelbasierten Covid-Schnelltests abgeschlossen. Die Tests hätten eine Sensitivität von 91% gezeigt.
  • Relief Therapeutics hat eine Optionsvereinbarung mit Acer Therapeutics zur Entwicklung und Vermarktung eines Medikaments zur Behandlung von Harnstoffzyklusstörungen und Leuzinose unterzeichnet.

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities