Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien schliessen freundlich. Europa eröffnet leicht positiv. Swiss Steel kann ihre Kapitalerhöhung durchführen. Der Umsatz von LM Group bricht mehr als 60% ein.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien

  • Nikkei 225 (Tokio): +0,2% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +1,9% 🟢
  • CSI 300 (China): +2,1% 🟢
  • Kospi (Seoul): +0,5% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,3% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,5% 🟢
  • S&P 500 (Dienstag): -0,1% 🔴
  • Nasdaq 100 (Dienstag): -0,1% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,2% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): unverändert
  • Dax (Futures): unverändert

Rohstoffe

  • Gold: 1845.33 $ je Unze, +0,4% 🟢
  • Silber: 27.35 $ je Unze, +0,3% 🟢
  • Öl (Brent): 61.11 $ je Fass, unverändert

Alle Kurse Stand 09.15 Uhr MEZ

Vorbörse Schweiz von 8:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Borse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • In China sinken die Konsumentenpreise zum Vorjahr 0,3%. Die Produzentenpreise steigen 0,3%.
  • Auch in den USA und Deutschland werden heute die Konsumentenpreise publiziert.
  • Nestlé stockt ihren Anteil am Veterinärklinikbetreiber IVC Evidensia auf. Der Nahrungsmittelmulti bleibt allerdings Minderheitsaktionär. Detailliertere Angaben wurden nicht gemacht.
  • Barry Callebaut erweitert seine strategische Partnerschaft mit Garudafood in Indonesien. Über eine Tochterfirma von Garuda soll das Schokoladesortiment der Marke Van Houten in Bäckereien, Cafés und Restaurants gebracht werden.
  • Der Umsatz des Online-Reiseanbieters LM Group bricht 2020 im Kerngeschäft 61,8% auf 128,9 Mio. € ein. Unter dem Strich resultiert ein Verlust von 60 bis 65 Mio. €. Die detaillierten Zahlen folgen am 26. März.
  • Swiss Steel kann die von der Generalversammlung beschlossene Kapitalerhöhung vollziehen, nachdem Liwet Holding keine Berufung gegen den Entscheid des Bezirksgerichts Luzern erhoben hat. Sie soll bis spätestens 22. März vollzogen werden.
  • Basilea Pharmaceutica hat erste positive Daten aus seiner Phase-II-Studie mit dem Mittel Derazantinib zur Behandlung von Patienten mit inoperablem oder fortgeschrittenem intrahepatischem Gallengangkrebs (iCCA) publiziert.
  • Das auf Frauenheilkunde spezialisierte Biotechunternehmen Obseva will weitere Therapiebereiche erschliessen. Dazu gehört die Onkologie.
  • Pierer Mobility hat ihre Beteiligung am deutschen Autozulieferer Leoni von 5 auf 10% aufgestockt.
  • Flughafen Zürich präsentiert die Verkehrszahlen für Januar.

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities