Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien starten mit kräftigen Gewinnen in die neue Woche. Der Schweizer Aktienmarkt eröffnet mit Avancen, die Futures in den USA sind ebenfalls positiv. Logitech erhöht seine Ziele erneut.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien

  • Nikkei 225 (Tokio): +2,4% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +1,6% 🟢
  • CSI 300 (China): +1,5% 🟢
  • Kospi (Seoul): geschlossen (Feiertag)

USA

  • S&P 500 (Futures): +01% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +1,6% 🟢
  • S&P 500 (Freitag): –0,5% 🔴
  • Nasdaq 100 (Freitag): +0,6% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,8% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): +0,9% 🟢
  • Dax (Futures): +0,8% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1755.40 $ je Unze, +1,2% 🟢
  • Silber: 26.92 $ je Unze, +0,9% 🟢
  • Öl (Brent): 65.40 $ je Fass, +1,5% 🟢

Alle Kurse Stand 07:54 Uhr MEZ

Vorbörse Schweiz von 8:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • In China ist der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) für das verarbeitende Gewerbe im Februar auf 50,6 gefallen, nach 51,3 im Vormonat. Der vom Wirtschaftsmagazin Caixin erhobene Industrie-PMI ist von 51,5 auf 50,9 gefallen.
  • In Japan ist der Industrie-PMI von 50,6 auf 51,4 gestiegen.
  • Heute werden in den wichtigsten Volkswirtschaften Europas, der Schweiz und den USA die Industrie-PMI für den Februar publiziert.
  • Das US-Repräsentantenhaus hat am Wochenende das 1,9 Bio. $ schwere Covid-Unterstützungsprogramm der Biden-Regierung abgesegnet. Jetzt geht die Vorlage an den Senat.
  • Im Vorfeld des heutigen Investorentages erhöht Logitech seine Ziele. Für das Geschäftsjahr 2020/21 (per Ende März) rechnet der Hersteller von Computerzubehör neu mit einem Umsatzwachstum von 63% (zuvor: 57 bis 60%). Der Betriebsgewinn soll 1,1 Mrd. $ betragen. Für 2021/22 erwartet Logitech einen etwa gleichbleibenden Umsatz, plus oder minus 5%. Das operative Ergebnis wird mit 750 bis 800 Mio. $ etwas tiefer geschätzt. Grund dafür sind Investitionen in Marketing, Hardware- und Software-Innovationen. Langfristig strebt Logitech ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 8 bis 10% pro Jahr an. Das Ziel für die Bruttomarge wird von 36 bis 40 auf 39 bis 44% erhöht. Das Ziel für die operative Marge wird von 11 bis 14 auf 14 bis 17% erhöht.
  • Der Kunststoffhersteller Gurit hat einen Vertrag mit einem Hersteller von Windturbinen verlängert. Die Entwicklung und Lieferung von Kernmaterial-Kits werde in den Jahren 2021 bis 2023 einen Umsatz von 270 bis 350 Mio. Fr. generieren.
  • Julius Bär wird sein angekündigtes neues Aktienrückkaufprogramm über 450 Mio. Fr. am 2. März beginnen. Im Rahmen des letzten Programms wurden Aktien für insgesamt 113 Mio. Fr. über eine zweite Handelslinie an der SIX zurückgekauft. Die unter diesem Programm erworbenen Aktien werden an der GV vom 14. April 2021 zur Vernichtung vorgeschlagen.
  • Bucher Industries: Claude Cornaz wird sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat stellen.
  • Das Biopharmaunternehmen Santhera hat in einer frühen Studienphase (1b) mit dem Produktkandidaten Lonodelestat zur Behandlung von Mukoviszidose (zystische Fibrose) ermutigende Ergebnisse erzielt.
  • Idorsia hat für sein Mittel Clazosentan in Japan einen Arzneimittelantrag (New Drug Application, NDA) eingereicht.
  • Der Stromversorger Energiedienst hat 2020 den Nettoerlös um 10% auf 1,04 Mrd. € gesteigert. Unter dem Strich resultiert ein Gewinn von 43,6 Mio. €. Der Verwaltungsrat schlägt eine unveränderte Dividende von 0.75 Fr. je Aktie vor.
  • Die Schweizerische Nationalbank (SNB) weist für 2020 einen definitiven Gewinn von 20,9 Mrd. Fr. aus. Der Gewinn auf den Fremdwährungspositionen betrug 13,3 Mrd., auf dem Goldbestand resultierte ein Bewertungsgewinn von 6,6 Mrd. Fr., und der Gewinn auf den Frankenpositionen betrug 1,3 Mrd. Fr.

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities