Das Wichtigste am Morgen

Die asiatischen Börsen legen zu. Der SMI startet im Plus. Die Futures auf die US-Märkte notieren höher. ABB legt ein neues Aktienrückkaufprogramm über 4,3 Mrd. $ auf.

The Market
Merken
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): +1,6% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +1,7% 🟢
  • CSI 300 (China): +2,3% 🟢
  • Kospi (Seoul): +1,1% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,4% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,5% 🟢
  • S&P 500 (Mittwoch): +0,5% 🟢
  • Nasdaq 100 (Mittwoch): -0,1% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,8% 🟢
  • FTSE 100(Futures): +0,7% 🟢
  • Dax (Futures): +0,7% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1727 $ je Unze, +0,1% 🟢
  • Silber: 25.25 $ je Unze, +0,8% 🟢
  • Öl (Brent): 62.9 $ je Fass, +1,6% 🟢

Alle Kurse Stand 09:00 Uhr MEZ

Vorbörse Schweiz von 8:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Aevis Victoria verbuchte 2020 einen Umsatz von 733 Mio. Fr. nach 933 Mio. Fr. im Vorjahr. Das Betriebsergebnis erreichte 99,3 Mio. Fr. Abschreibungen führten zu einem Verlust von 30,9 Mio. Fr. Die finanziellen Folgen der anhaltenden Coronakrise kann die Hotel- und Privatklinikgruppe noch nicht abschätzen und verzichtet auf eine Dividende.
  • Cosmo erzielte 2020 einen Umsatz von 60,9 Mio. € nach 62,5 Mio. € im Vorjahr. Der Aufwand sank von 74,8 Mio. € auf 54 Mio. €. Daraus resultierte ein Betriebsgewinn von 6,9 Mio. €, nach einem Verlust im Vorjahr von 12,3 Mio. €. Die liquiden Mittel stehen bei 213 Mio. €, verglichen zu 268 Mio. € per Ende 2019. Im laufenden Jahr soll ein Umsatz von 60 bis 64 Mio. € und ein Betriebsergebnis in der Spanne von 3 bis 5 Mio. € erreicht werden.
  • Edisun Power machte 2020 mit 12,4 Mio. Fr. 13% weniger Umsatz als im Vorjahr. Das Betriebsergebnis auf Stufe Ebitda sank 16% auf 8,7 Mio. Fr., der Gewinn 8% auf 3,29 Mio. Fr. Es wird eine stabile Dividende von 1.10 Fr. je Aktie vorgeschlagen. Für das laufende Jahr erwartet das Management ein Nettoresultat von 3,7 Mio. Fr. Sika übernimmt zu einem ungenannten Betrag die Sparte Bodenbelagsklebstoffe des US-Unternehmens DriTac. Das Geschäft habe 2020 einen Umsatz von 20 Mio. Fr. erreicht.
  • Adval Tech verbuchte 2020 einen gegenüber Vorjahr 21,3% tieferen Umsatz von 140,8 Mio. Fr. Das Betriebsergebnis auf Stufe Ebit sank um ein Drittel auf 6,7 Mio. Fr. Der Gewinn halbierte sich auf 4,3 Mio. Fr. Das Management verzichtet auf einen Ausblick.
  • LM Group meldet für 2020 einen Umsatzeinbruch um 61,8% auf 128,9 Mio. €. Der Betriebsgewinn auf Stufe Ebitda schrumpfte von 71,2 Mio. € im Vorjahr auf 2,3 Mio. €. Es resultierte ein Verlust von 62 Mio. € nach einem Gewinn im Vorjahr von 23,9 Mio. €. 
  • ABB lanciert ab April ein neues Aktienrückkaufprogramm über 4,3 Mrd. $. Im Rahmen des letztjährigen Programms hat ABB knapp 129 Mio. Aktien für rund 3,5 Mrd. $ zurückgekauft, entsprechend einem Anteil von 5,9% des Aktienkapitals.
  • New Value plant eine Kapitalerhöhung von bis zu 50 Mio. Fr. Zudem schlägt das Beteiligungsunternehmen Roman Scharf zur Wahl als VR-Präsidenten vor. Er ist Mitgründer und Partner des Venture Capital-Unternehmens 3VC.
  • Vifor Pharma schlägt Åsa Riisberg zur Wahl in den Verwaltungsrat vor. Die Schwedin war Partnerin des Private-Equity-Unternehmens EQT.
  • Greensill hat auch für das US-Geschäft Insolvenz angemeldet. Die Tochter des britisch-australischen Finanzkonglomerat stellte in New York einen Antrag auf Gläubigerschutz.

Wichtige Konjunkturindikatoren und Ereignisse von dieser Woche:

  • Freitag: Deutschland bringt das IFO-Stimmungsbarometer. In den USA wird der Michigan Consumer Sentiment Index veröffentlicht.

Ex-Dividende heute: SPS (3.35 Fr. je Aktie)

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities