Das Wichtigste am Morgen

Die US-Börsen setzen ihre Rekordjagd fort. Der Nikkei schliesst mit leichten Abgaben. Europa eröffnet kaum verändert. Richemont und Swatch Group nach starken Zahlen von LVMH gesucht.

The Market
Merken
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): -0,4% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): +1,2% 🟢
  • CSI 300 (China): +0,8% 🟢
  • Kospi (Seoul): +0,4% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,1% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): unverändert
  • S&P 500 (Dienstag): +0,3% 🟢
  • Nasdaq 100 (Dienstag): +1,2% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,2% 🟢
  • FTSE 100 (Future): unverändert
  • Dax (Future): unverändert

Rohstoffe

  • Gold: 1745.06 $ je Unze, unverändert
  • Silber: 25.46 $ je Unze, +0,4% 🟢
  • Öl (Brent): 64.34 $ je Fass, +1,1% 🟢

Alle Kurse Stand 09:20 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • In den USA wird das Beige Book veröffentlicht, das die wirtschaftliche Entwicklung in den zwölf Notenbankdistrikten zeigt.
  • In der Eurozone werden die Zahlen zur Industrieproduktion publiziert.
  • Der französische Luxusgüterkonzern LVMH konnte den Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr 32% auf 14 Mrd. € steigern. Organisch betrug das Wachstum 8%. Besonders gut liefen die Bereiche Mode und Lederwaren, Wein und Spirituosen sowie Uhren und Schmuck. Bei letzterem wurde erstmals Tiffany konsolidiert.
  • Credit Suisse hat am Dienstag laut Medienberichten im Nachgang zum Zusammenbruch des Hedge Fonds Archegos Aktienpakete des US-Medienunternehmens Discovery und der chinesischen Videoplattform Iqiyi im Wert von rund 2 Mrd. $ verkauft.
  • Givaudan hat die im Februar angekündigte Übernahmen des französischen Unternehmens Myrissi abgeschlossen. Die 2014 gegründete Gesellschaft hat eine KI-Technologie entwickelt, mit der ein Duft in Farbmuster und Bilder übersetzt und die emotionale Reaktion der Konsumenten auf Düfte vorhergesagt werden kann.
  • Die Automatenbetreiberin Selecta erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 1,01 Mrd. €. Von Anfang Oktober 2018 bis Ende 2019 waren es noch rund 2 Mrd. €. Der Ebitda betrug 85,1 Mio. €.
  • Die Immobiliengesellschaft Mobimo begibt eine Anleihe über 200 Mio. Fr. mit einem Coupon von 0,25% und einer Laufzeit von 5,8 Jahren.
  • Der Flughafen Zürich präsentiert die Verkehrszahlen für März.
  • Geberit, Gurit, Julius Bär, Komax, Sulzer und Tornos führen die ordentliche Generalversammlung durch. Gurit wird zudem den Umsatz für das erste Quartal vorlegen.

Ex Dividende

Ex Dividende handeln in der Schweiz heute:

  • Adecco (2.50 Fr.)
  • Bossard (4.40 Fr.)
  • Mobilezone (0.56 Fr.)
  • VZ Holding (1.23 Fr.)

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities


Dividendenkalender

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities