Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Europas Börsen eröffnen leicht positiv. Der Warenprüfer SGS rechnet bis 2023 mit robustem Wachstum. Sulzer will sich in zwei Teile aufspalten.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): –0,5% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): –0,3% 🔴
  • CSI 300 (China): +0,4% 🟢
  • Kospi (Seoul): –0,1% 🔴

USA

  • S&P 500 (Futures): -0,3% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures): -0,4% 🔴
  • S&P 500 (Mittwoch): +0,2% 🟢
  • Nasdaq 100 (Mittwoch): +0,3% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): -0,1% 🔴
  • FTSE 100 (Futures): -0,1% 🔴
  • Dax (Futures): -0,2% 🔴

Rohstoffe

  • Gold: 1901 $ je Unze, -0,1% 🔴
  • Silber: 27.7 $ je Unze, -0,1% 🔴
  • Öl (Brent): 67.7 $ je Fass, -0,4% 🔴

Alle Kurse Stand 09:00 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Das Industrieunternehmen Sulzer spaltet seine Sparte Applicator Systems ab und bringt es als eigenständiges Unternehmen an die Börse. Es soll zum Jahresende kotiert werden. Sulzer will sich künftig auf die Kontrolle von Flüssigkeiten fokussieren, APS auf die Produktion von Präzisionsgeräten in den Segmenten Beauty, Gesundheit und Industrie.
  • Der Warenprüfer SGS hat seinen Ausblick vorgelegt. In den kommenden Jahren bis 2023 rechnet das Unternehmen mit einem jährlichen Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich. Das bereinigte operative Ergebnis soll mehr als 10% zulegen. Der Umsatz von Januar bis April 2021 habe 15% zugenommen (zu konstanten Wechselkursen) und die Dividende soll mindestens unverändert zum Vorjahr gehalten werden.
  • Credit Suisse muss auf Geheiss der Finanzmarktaufsicht Finma den Kapitalpuffer temporär um 5,8 Mrd. Fr. erhöhen. Der Auslöser ist der gestrauchelte Hedgefonds Archegos.
  • Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat die deutsche Confiserie Heilemann verklagt, da diese ebenfalls einen goldenen Schokoladehasen im Angebot hat. Das Argument: Die Goldfarbe werde von den Konsumenten mit Lindt & Sprüngli assoziiert und habe damit Markencharakter. Der Fall wird heute am deutschen Bundesgerichtshof in Karlsruhe behandelt.
  • Das Immobilienunternehmen Peach Property kauft im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen sowie in der Metropolregion Bremen insgesamt 4300 Wohnungen.
  • Ascom meldet einen Auftrag ¨über 2,2 Mio. Fr. Das Technologieunternehmen wird einer deutschen überregionalen Krankenhausgruppe Kommunikations- und Alarmierungslösungen sowie technischen Service liefern.
  • Das Biotech-Unternehmen Relief Therapeutics plant, frisches Kapital aufzunehmen. Dazu soll das bestehende genehmigte Aktienkapital von 11,25 auf 16,85 Mio. Fr. und das bestehende bedingte Aktienkapital von 2,53 auf 15,63 Mio. Fr. erhöht werden.
  • Der Reisedetailhändler Dufry hat eine Konzession über fünf Jahre für den Betrieb eines Duty-Free-Shops am Felix Eboué International Airport in Cayenne erhalten (Französisch-Guayana).
  • Im April erreichten die Schweizer Exporte (saisonbereinigt) einen Wert von knapp über 20 Mrd. Fr. Real ergab sich eine Zunahme um 0,1%. Die Importe legten 3,5% (real: +2,2%) auf 16,75 Mrd. Fr. zu. Der Handelsbilanzüberschuss erreichte damit ein Plus von 3,29 Mrd. Fr.
  • Die Schweizer Uhrenexporte erreichten im April 1,79 Mrd. Fr. Vor einem Jahr sackten sie coronabedingt auf bloss 329 Mio. Fr. ab.
  • In den USA werden die Zahlen zum vorläufigen Bruttoinlandprodukt, zu den Investitionsgütern und zu den Neuanträgen auf Arbeitslosenunterstützung veröffentlicht.

Ex Dividende

Ex Dividende handelt an der Schweizer Börse heute:

  • Burkhalter (2.40 Fr.)

Kalender


Dividendenkalender

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities