Das Wichtigste am Morgen

Die asiatischen Börsen stehen im Plus. Der SMI eröffnet praktisch unverändert. Die Futures auf die US-Märkte tendieren höher. Dottikon ES steigert den Gewinn markant.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): +2,1% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +0,1% 🟢
  • CSI 300 (China): –0,5% 🔴
  • Kospi (Seoul): +0,7% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,2% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,1% 🟢
  • S&P 500 (Donnerstag): +0,4% 🟢
  • Nasdaq 100 (Donnerstag): –0,3% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,3% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): +0,2% 🟢
  • Dax (Futures): +0,4% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1889 $ je Unze, -0,4% 🔴
  • Silber: 27.7 $ je Unze, -0,8% 🔴
  • Öl (Brent): 69.4 $ je Fass, –0,1% 🔴

Alle Kurse Stand 09:05 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Dottikon ES hat den Umsatz für das Geschäftsjahr 2020/21 per Ende März gegenüber der Vorjahresperiode um 25% auf 219 Mio. Fr. gesteigert. Der Ebitda stieg 44% auf 80 Mio. Fr., die Marge kletterte von im Vorjahr 31,7% auf 36,4%. Der Gewinn nahm 58% auf 52,3 Mio. Fr. zu. Für das laufende Jahr erwartet das Management eine weitere Umsatzsteigerung. Auf die Ausschüttung einer Dividende wird verzichtet.
  • Julius Bär hat die mit dem US-Justizministerium getroffene Vereinbarung zur Beilegung der Untersuchung im Zusammenhang mit der FIFA in den USA finalisiert. Die Privatbank ist ein dreijähriges Deferred-Prosecution-Agreement eingegangen und wird den zuvor kommunizierten Betrag von 79.7 Mio. $ bezahlen, der bereits dem Finanzergebnis 2020 belastet wurde.
  • Medacta hat Zulassungen für Anwendungen seiner NextAR Augmented-Reality-basierten Operationsplattform erhalten. In Europa betrifft das Applikationen für Knie, Schulter und Rückgrat. Für die Schulter-Applikation liegt zudem die Genehmigung der US-Gesundheitsbehörde vor.
  • HIAG Immobilienholding begibt unter Federführung von Credit Suisse und Raiffeisen eine siebenjährige Anleihe im Umfang von 160 Mio. Fr. und einem Coupon von 0,75%. Der Erlös dient der Finanzierung der im ersten Halbjahr 2021 getätigten Akquisitionen.
  • Landis+Gyr schlägt die Zuwahl der US-Amerikanerin Laureen Tolson in den Verwaltungsrat vor. Nicht zur Wiederwahl tritt Pierre-Alain Graf an.
  • Relief Therapeutics ernennt per 1. Juni Taneli Jouhikainen zum Chief Operating Officer. Die Position wurde neu geschaffen, um Reliefs strategischem Übergang von einem Unternehmen mit Produkten in der klinischen Entwicklung zu einer diversifizierten, vollständig integrierten, produktgetriebenen Organisation Rechnung zu tragen.

Ex Dividende

Ex Dividende handelt an der Schweizer Börse heute:

  • Warteck (70 Fr.)

Kalender


Dividendenkalender

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities