Das Wichtigste am Morgen

Europas Börsen starten mit Gewinnen in die neue Woche. Clariant verkauft das Pigmentgeschäft, Implenia gewinnt Grossauftrag.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): +0,7% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): geschlossen (Feiertag)
  • CSI 300 (China): geschlossen (Feiertag)
  • Kospi (Seoul): +0,1% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,1% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,2% 🟢
  • S&P 500 (Freitag): +0,2% 🟢
  • Nasdaq 100 (Freitag): +0,3% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,2% 🟢
  • Dax (Futures): +0,2% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): +0,2% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1861 $ je Unze, -0,8% 🔴
  • Silber: 27.83 $ je Unze, -0,3% 🔴
  • Öl (Brent): 73.14 $ je Fass, +0,7% 🟢

Alle Kurse Stand 09:05 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise ist gemäss dem Bundesamt für Statistik im Jahresvergleich um 3,2% gestiegen. Gegenüber dem Vormonat beträgt der Zuwachs 0,8%.
  • Die Industrieproduktion in Japan stieg im April im Jahresvergleich um 15,8%. Im Vergleich zum März stieg sie um 2,9%. Beide Werte übertrafen die Erwartungen.
  • Clariant verkauft das Pigmentgeschäft an ein Konsortium von Heubach Group und SK Capital Partners. Der Verkaufspreis entspricht einem Unternehmenswert (Enterprise Value) von 805 bis 855 Mio. Fr., abhängig von einer Earn-Out-Zahlung von 50 Mio. Fr., die an die Finanzergebnisse der Sparte im Jahr 2021 geknüpft ist. Dies entspricht dem 10,7- bis 11,4-Fachen des bereinigten Ebitda der letzten zwölf Monate. Zum Abschluss der Transaktion wird Clariant in das kombinierte Geschäft reinvestieren und damit neben Heubach und SK Capital einen 20%-Anteil an der entstehenden Holding-Gesellschaft halten.
  • Der Baukonzern Implenia hat den Auftrag erhalten, eine Bahnstrecke in Norditalien zum Brenner-Eisenbahntunnel zu bauen. Das Volumen des Auftrags wird auf 1,07 Mrd. € beziffert.
  • Der Kompressoren-Hersteller Burckhardt hat vom Schweizer Unternehmen H2 Energy einen Auftrag für eine Membran-Kompressoreinheit für eine neue Wasserstoffanlage erhalten. Das System wurde speziell für Wasserstoff-Anwendungen entworfen und ist in der Lage, Wasserstoff bei hohem Druck und einem hohen Reinheitsgrad zu verdichten, um das Gas für Brennstoffzellen verwenden zu können.
  • Das Roche-Medikament Venetoclax kann gemäss einer Studie in Kombination mit Ibrutinib bei Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie wirksam sein. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die am Jahreskongress der European Hematology Association (EHA) vorgestellt wurde.
  • Das Biotechunternehmen Molecular Partners hat von der US-Gesundheitsbehörde FDA für seinen Covid-19-Kandidaten Ensovibep den beschleunigten Fast-Track-Status zuerkannt bekommen. Ein klinisches Programm mit Ensovibep mit der Behandlung eines ersten Patienten schreitet voran.

Kalender


Dividendenkalender

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities