Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Europas Börsen eröffnen schwächer. Die Schweizerische Nationalbank hält an ihrer Geldpolitik fest. Die US-Notenbank Fed zieht neu eine vorzeitige Erhöhung der Zinsen in Erwägung.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): -0,9% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): unverändert
  • CSI 300 (China): +0,4% 🟢
  • Kospi (Seoul): -0,4% 🔴

USA

  • S&P 500 (Futures): -0,3% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures): -0,4% 🔴
  • S&P 500 (Mittwoch): -0,5% 🔴
  • Nasdaq 100 (Mittwoch): -0,3% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): -0,5% 🔴
  • Dax (Futures): -0,4% 🔴
  • FTSE 100 (Futures): -0,7% 🔴

Rohstoffe

  • Gold: 1814 $ je Unze, +0,2% 🟢
  • Silber: 26.97 $ je Unze, +0,4% 🟢
  • Öl (Brent): 73.80 $ je Fass, +0,4% 🟢

Alle Kurse Stand 09:05 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Die Schweizerische Nationalbank belässt ihre Geldpolitik unverändert, der Leitzins bleibt bei -0,75%.
  • Die SNB hat den Bericht zur Finanzstabilität veröffentlicht.
  • In ihrem Finanzstabilitätsbericht kommt die Schweizerische Nationalbank zum Schluss, die hiesigen Banken seien ausreichend kapitalisiert. Die meisten Institute würden einen Zinsschock oder eine Rezession in den USA oder in Europa überstehen. Sorgen bereiten indes die weiterhin steigenden Schweizer Immobilienpreise. Die SNB werde deshalb regelmässig die Notwendigkeit einer Reaktivierung des sogenannten antizyklischen Kapitalpuffers prüfen.
  • Die Schweizer Exporte haben im Mai saisonbereinigt einen Wert von 20,8 Mrd. Fr. erreicht. Das ist ein Plus von 3,5% gegenüber dem April und entspricht einem neuen Rekordwert.
  • Die Ausfuhren von Uhren erhöhten sich im Mai auf 1,8 Mrd. Fr., das ist ein Zuwachs von fast 180%. Damit erreichen die Uhrenexporte beinahe wieder das Vorkrisenniveau.
  • Des weiteren findet das Treffen der Eurogruppe statt und der Konsumentenpreisindex für die Eurozone wird publiziert.
  • In den USA stehen das Philadelphia Fed Survey und die
    Neuanträge auf Arbeitslosenversicherung auf dem Programm.
  • Der Immobilienkonzern Peach Property erhöht das Emissionsvolumen einer kürzlich angekündigten Wandelanleihe von 120 auf 150 Mio. Fr., mit der Option auf 180 Mio. Fr. Die Obligationen werden mit einem Coupon von 2,50% pro Jahr verzinst und am 23. Dezember 2021 zu einem anfänglichen Wandelpreis von 55 Fr. in neu ausgegebene Namensaktien gewandelt.
  • Folgende Schweizer Aktien handeln heute Ex Dividende:
    Sonova (3.20 Fr.).

Kalender


Dividendenkalender

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities