Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Die europäischen Börsen eröffnen freundlich. Die Elektrotechnikgruppe Carlo Gavazzi steigert den Gewinn markant und schüttet wieder eine Dividende aus. Der Laborausrüster Tecan kauft zu.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): unverändert
  • Hang Seng (Hongkong): +0,2% 🟢
  • CSI 300 (China): unverändert
  • Kospi (Seoul): +0,3% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,2% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,2% 🟢
  • S&P 500 (Mittwoch): –0,1% 🔴
  • Nasdaq 100 (Mittwoch): unverändert

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,4% 🟢
  • Dax (Futures): +0,3% 🟢 
  • FTSE 100 (Futures): +0,1% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1776 $ je Unze, –0,1% 🔴
  • Silber: 25.9 $ je Unze, +0,1% 🟢
  • Öl (Brent): 75.25 $ je Fass, –0,4% 🔴

Alle Kurse Stand 09.00 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Der Umsatz der Elektrotechnikgruppe Carlo Gavazzi legte im Geschäftsjahr 2020/21 in Lokalwährung 3,4% auf 148,2 Mio. Fr. zu. Dank Kosteneinsparungen schnellte der Betriebsgewinn auf Stufe Ebit 60% auf 17,3 Mio. Fr. nach oben, während die entsprechende Marge um 4,4 Prozentpunkte auf 11,7% zunahm. Der Reingewinn fiel mit 12,1 Mio. Fr. doppelt so hoch aus wie vor einem Jahr. Nachdem im Vorjahr auf eine Ausschüttung verzichtet wurde, sollen die Aktionäre nun wieder eine Dividende von 12 Fr. je Titel erhalten.
  • Der Laborausrüster Tecan übernimmt den US-Medizingeräte- und Instrumentenhersteller Paramit für 1 Mrd. $. Paramit dürfte im laufenden Jahr einen Umsatz von 280 Mio. $ und einen Betriebsgewinn auf Stufe Ebitda von 50 Mio. $ erzielen. Der Kauf wird mittels Cash, neuen Aktien und der Ausgabe von Anleihen finanziert.
  • Das Pharmaunternehmen Vifor passt wegen Corona seine Phase-IIIb-DIAMOND-Studie mit dem Medikament Veltassa an. Neu soll untersucht werden, wie wirksam ein Kaliummanagement bei Hochrisikopatienten ist, die an Herzinsuffizienz leiden und mit einem Inhibitor des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems behandelt werden.
  • Der Schokoladenkonzern Barry Callebaut übernimmt die belgische Europe Chocolate Company, die hochindividuelle Industrieschokolade herstellt. Finanzielle Details wurden nicht bekanntgegeben.
  • Die US-Zulassungsbehörde FDA hat den Antrag des Pharmakonzerns Roche auf Zulassung seines Port Delivery Systems mit dem Augenheilmittel Ranibizumab angenommen. Dabei handelt es sich um ein permanent nachfüllbares Augenimplantat, das das Medikament Ranibizumab während Monaten abgibt. Mit diesem System kann die Anzahl notwendiger Augeninjektionen bei der Behandlung von altersbedingter Makuladegeneration verringert werden.
  • Das Biotech-Unternehmen Santhera hat in der Phase-IIb-Studie VISION-DMD mit dem Wirkstoff Vamorolone bei Patienten mit Duchenne-Muskeldystrophie positive Resultate erzielt.
  • Heute und morgen trifft sich der Europäische Rat.
  • Die Bank of England fällt den Zinsentscheid.
  • In Deutschland steht die Ifo-Umfrage auf dem Programm.
  • In den USA werden die Daten zum Bruttoinlandprodukt sowie zum Bestellungseingang für langlebige Güter publiziert.

Kalender


Dividendenkalender

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities