Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

In Asien tendieren die Märkte mehrheitlich freundlich. Die Märkte in Europa eröffnen leicht schwächer. Swatch Group ist zurück auf Wachstumskurs.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): +0,5% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +1,6% 🟢
  • CSI 300 (China): +0,2% 🟢
  • Kospi (Seoul): +0,8% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): -0,1% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures): -0,1% 🔴
  • S&P 500 (Montag): +0,4% 🟢
  • Nasdaq 100 (Montag): +0,4% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,1% 🟢
  • Dax (Futures): unverändert
  • FTSE 100 (Futures): -0,1% 🔴

Rohstoffe

  • Gold: 1807.70 $ je Unze, +0,1% 🟢
  • Silber: 26.29 $ je Unze, +0,2% 🔴
  • Öl (Brent): 75.28 $ je Fass, +0,2% 🟢

Alle Kurse Stand 09:15 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Swatch Group steigert den Umsatz im ersten Semester knapp 55% auf 3,4 Mrd. Fr. Der Geschäftsgang habe sich im Verlauf der ersten Jahreshälfte sukzessive verbessert, teilt der Uhrenhersteller mit. Unter dem Strich resultiert ein Gewinn von 270 Mio. Fr., nach fast 310 Mio. Fr. Verlust in der Vorjahresperiode. Für das zweite Semester rechnet der Konzern mit einer anhaltenden Aufhellung. In Lokalwährungen sollen die Einnahmen dabei über dem Niveau von 2019 liegen.
  • Die Passagierzahlen am Flughafen Zürich beliefen sich im Juni auf 621'117. Das entspricht einer Zunahme von 208% gegenüber dem Vorjahresmonat. Verglichen mit dem Juni 2019 ist das Volumen allerdings nach wie vor fast 80% tiefer. Mit Beginn der Sommerferien haben die Passagierzahlen weiter zugenommen, an Spitzentagen werden gegen 55'000 Reisende erwartet.
  • Geberit: Tobias Knechtle tritt beim Sanitärtechniker per Anfang 2022 das Amt des Finanzchefs an und löst damit Roland Iff ab. Knechtle war zuvor CFO bei Valora und ist seit 2020 Partner der Innoterra AG in Zug.
  • Sentis Capital Cell 3 PC hat im Zusammenhang mit den jüngsten Kapitalmassnahmen die Beteiligung an Meyer Burger auf 9,5% gesenkt.
  • Die US-Tochter des Medizinaltechnikunternehmens Medacta hat die Klage wegen Patentverletzung durch die Firma Microport mit einem Vergleich beigelegt. Medacta werde bis fünf Tage nach Unterzeichnung der Vereinbarung einen Betrag von 7 Mio. $ an Microport zahlen. Hinzu kommen 5 Mio. $ über eine Laufzeit von sieben Jahre.
  • Chinas Exporte sind im Juni um 32,2% auf Dollarbasis gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Der Konsens erwartete eine Zunahme von 23,1%. Die Importe wuchsen um 36,7%, wogegen die Schätzungen bei 30% lagen.
  • In Sachen Konjunkturdaten wird sich der Fokus der Finanzmärkte am Nachmittag weiter auf die neusten Inflationszahlen aus den USA verlagern. Ökonomen rechen damit, dass der CPI-Konsumentenpreisindex im Juni gegenüber dem Vormonat um weitere 0,5% gestiegen ist.
  • Daten zur Teuerung werden auch in Deutschland, in Frankreich und in der Schweiz publiziert.
  • Die Bank of England veröffentlicht ausserdem die Unterlagen zur letzten Zinssitzung.

Kalender