Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien drehen teils ins Positive. Europa eröffnet leicht höher. Adecco plant eine Übernahme in Frankreich. Zehnder und Lem verdienen mehr.

The Market
Drucken

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): -1,4%🔴
  • Hang Seng (Hongkong): +1%🟢
  • CSI 300 (China): +0,2% 🟢
  • Kospi (Seoul): +0,1%🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): -0,1% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures): -0,1% 🔴
  • S&P 500 (Dienstag): -0,5% 🔴
  • Nasdaq 100 (Dienstag): -1,1% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,2% 🟢
  • Dax (Futures): unverändert
  • FTSE 100 (Futures): unverändert

Rohstoffe

  • Gold: 1803.64 $ je Unze, +0,3% 🟢
  • Silber: 24.8 $ je Unze, +0,4% 🟢
  • Öl (Brent): 74.72 $ je Fass, +0,3% 🟢

Alle Kurse Stand 09:40 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Die US-Notenbank fällt ihren Zinsentscheid und begründet diesen an der anschliessenden Pressekonferenz.
  • Adecco will die auf Ingenieur- und Technikberatung speziallsierte Akka Technologies übernehmen. Das französische Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz von 1,5 Mrd. €. Die Transaktion bewertet Akka mit 2 Mrd. €. Finanziert werden soll die Übernahme mit Anleihen und der Ausgabe von neuen Aktien im Umfang von 350 Mio. €.
  • Zudem gab Adecco bekannt, im zweiten Quartal einen 26% höheren Umsatz von 5,26 Mrd. € erzielt zu haben. Der bereinigte operative Ebita nahm von 75 Mio. auf 237 Mio. € zu, der Reingewinn stieg von 21 Mio. auf 145 Mio. €.
  • Zehnder kann den Umsatz im ersten Halbjahr 23% auf 348,8 Mio. € steigern. Der Ebit steigt von 17,5 Mio. auf 37,7 Mio. €, der Reingewinn nimmt von 12,7 Mio. auf 33 Mio. € zu. Der Raumklimaspezialist steht zudem in exklusiver Verhandlung um die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an der französischen Lüftungsfirma Caladair.
  • Lem verzeichnet im ersten Quartal eine Umsatzzunahme von 25,5% auf 93,3 Mio. Fr. Zu konstanten Wechselkursen beträgt das Plus 24,2%. Der Ebit verbessert sich um 59,6% auf 21,2 Mio. Fr., der Reingewinn klettert 55,4% auf 17,3 Mio. Fr.
  • Givaudan beteiligt sich im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde an der auf Riechstoffe für den Schönheitsmarkt spezialisierte Firma Next Beauty China. Finanzielle Details werden nicht genannt. Das Engagement wurde aus eigenen Mitteln finanziert.
  • Landis+Gyr hat in Belgien eine Ausschreibung für die Lieferung von 2,5 Mio. intelligenten Stromzählern und 1 Mio. intelligenter Gaszähler gewonnen. Zudem wird Landis+Gyr während fünfzehn Jahren Servicedienstleistungen übernehmen.
  • Idorsia will eine vorrangige, unbesicherte Wandelanleihe in Höhe von rund 600 Mio. Fr. mit Fälligkeit 2028 ausgeben. Der Nettoerlös dient der Unterstützung der kommerziellen Produkteinführung in mehreren Schlüsselmärkten im Jahr 2022 und zur Finanzierung der weiteren Entwicklung der Pipeline.
  • Relief Therapeutics übernimmt das in Deutschland ansässige Pharmaunternehmen AdVita Lifescience. Die sich in Privatbesitz befindende Gesellschaft entwickelt Produkte und Strategien zur Verbesserung der Behandlung und Diagnose seltener Lungenerkrankungen.
  • In Deutschland erscheint der GfK-Konsumklima-Index.
  • In der Schweiz wird die ZEW-Erhebung publiziert.

Kalender

Quelle: Mirabaud

Quelle: Mirabaud