Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Höhere Zinsen und das Gezerre um die Anhebung der US-Schuldengrenze belasten die asiatischen Börsen. Europa eröffnet positiv. Japan hat einen designierten neuen Premierminister. Medmix wird zu 45 Fr. platziert.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): -2,1% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): +0,6% 🟢
  • CSI 300 (China): -1% 🔴
  • Kospi (Seoul): -1,2% 🔴

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,5% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,6% 🟢
  • S&P 500 (Dienstag): -2% 🔴
  • Nasdaq 100 (Dienstag): -2,9% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,5% 🟢
  • Dax (Futures): +0,7% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): +0,6% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1737 $ je Unze, +0,2% 🟢
  • Silber: 22.24 $ je Unze, -1%
  • Öl (Brent): 77.73 $ je Fass, -1,7% 🔴

Alle Kurse Stand 09:05 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Fumio Kishida ist der neue Vorsitzende der Liberaldemokratischen Partei. Der ehemalige Aussenminister dürfte damit zum nächsten Premierminister von Japan ernannt werden.
  • Auf der Suche nach Barmitteln verkauft China Evergrande ihren Anteil an der Shengjing Bank für rund 1,5 Mrd. $ an die staatliche Vermögensverwaltungsgesellschaft Shenyang Shengjing.
  • Der Sulzer-Spin-off Medmix soll zu 45 Fr. an die Börse kommen. Die ursprüngliche Preisspanne betrug 37 bis 47 Fr.
  • Der Hörgerätehersteller Sonova baut den Bereich Audiological Care aus, zu dem u.a. die Tinnitus-Versorgung gehört.
  • Roman Sonderegger ersetzt per Anfang Mai 2022 Heinz Baumgartner als CEO der Industriegruppe Schweiter. Sonderegger ist derzeit Leiter der Geschäftseinheit «Wheat & Rye» bei Bühler.
  • Der Batteriehersteller Leclanché steigert den Umsatz im ersten Halbjahr 42,1% auf 15,2 Mio. Fr. Unter dem Strich resultiert ein Verlust von 31,8 Mio., nach 37,4 Mio. im Vorjahr.
  • Luisa Delgado stellt sich nicht mehr für eine weitere Amtszeit als Verwaltungsrätin beim Backwarenkonzern Aryzta zur Verfügung. Die weiteren Mitglieder des Verwaltungsrats sollen an der Generalversammlung vom 17. November wiedergewählt werden.
  • Hiag führt eine ausserordentliche GV zur Kapitalerhöhung durch.
  • In der Eurozone erscheint das Konsumentenvertrauen.
  • In der Schweiz stehen das SNB-Quartalsheft und der CS-CFA-Index.

Kalender

Quelle: Mirabaud

Quelle: Mirabaud