Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Die Aktienmärkte in Asien tendieren freundlich. Auch Europa eröffnet höher. Skan gibt Einzelheiten zum Börsengang bekannt. Sika bekräftigt am Investorentag die strategischen Ziele.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): +0,5% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): +2,8% 🟢
  • Kospi (Seoul): +1,8% 🟢
  • CSI 300 (China): feiertagsbedingt geschlossen

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,5% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,8% 🟢
  • S&P 500 (Mittwoch): +0,4% 🟢
  • Nasdaq 100 (Mittwoch): +0,6% 🟢

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +1,2% 🟢
  • Dax (Futures): +1,3% 🟢
  • FTSE 100 (Futures): +1,1% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1762.90 $ je Unze, unverändert
  • Silber: 22.72 $ je Unze, +0,4% 🟢
  • Öl (Brent): 80.96 $ je Fass, -0,2% 🔴

Alle Kurse Stand 08:55 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages


  • In Washington gibt es etwas Bewegung im Poker um die Staatsfinanzen. Die Republikaner im Senat schlagen eine temporäre Anhebung der Schuldengrenze bis im Dezember vor.
  • Skan beabsichtigt weiterhin einen Börsengang an der SIX. Der Basler Zulieferer für die Biopharmaindustrie will im Zug der Publikumsöffnung eine Kapitalerhöhung im Umfang von 80 Mio. Fr. durchführen. Der Streubesitz soll nach der Kotierung rund 50% betragen, wobei Ypsomed-VR-Präsident Willy Michel, die Familie Plattner sowie die Unternehmensgründer die grössten Aktionäre sein werden.
  • Sika hält einen Investorentag ab. Das Management bekräftigt das Ziel, bis 2023 jährlich 6 bis 8% in Lokalwährungen zu wachsen. Die Ebit-Marge soll ab 2021 auf 15 bis 18% gesteigert werden.
  • An der ausserordentlichen GV von Swiss Steel haben die Aktionäre allen vorgeschlagenen neuen VR-Mitglieder zugestimmt. Neu ins Gremium kommen der vormalige Swisscom-Finanzchef Mario Rossi sowie Ralf Göttel und Emese Weissenbacher.
  • Relief Therapeutics verklagt den Partner NeuroRx und dessen CEO. Es geht um Vorwürfe, dass NeuroRx gegen Vereinbarungen im Zusammenhang mit dem Medikament Aviptadil verstossen habe, mit dem Covid-Patienten behandelt werden sollten.
  • Valora vermeldet, dass neu an mehreren hundert Schweizer Verkaufsstellen des Kioskbetreibers Pakete via den Kurierdienstleister UPS verschickt und empfangen werden können.
  • Clariant hat mit dem Industriegas-Konzern Linde neue Katalysatoren für eine emissionsarme Herstellung von Ethylen entwickelt.
  • Die Schweizer Arbeitslosenquote sank im September im Vergleich zum Vormonat von 2,7 auf 2,6% und entspricht damit den Erwartungen der Analysten.
  • Die deutsche Industrie hat im August 4% weniger produziert als im Vormonat. Erwartet wurde ein Minus von 0,5%. Grund für den Abschwung sind Lieferengpässe.
  • Am Nachmittag werden wie immer am Donnerstag die Neuanträge auf Arbeitslosenversicherung in den USA publiziert.

Kalender

Quelle: Mirabaud

Quelle: Mirabaud