Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Die europäischen Aktienmärkte eröffnen mit kräftigen Verlusten. Bitcoin notiert nur noch knapp über 26'000 $. Zurich übertrifft mit den Quartalszahlen die Erwartungen.

The Market
Drucken

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): -1,8% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): -2% 🔴
  • CSI 300 (China): -0,4% 🔴
  • Kospi (Seoul): -1,6% 🔴

USA

  • S&P 500 (Futures): -0,6% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures): -0,8% 🔴
  • S&P 500 (Mittwoch): -1,7% 🔴
  • Nasdaq 100 (Mittwoch): -3,1% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): -2,4% 🔴

Rohstoffe

  • Gold: 1845 $ je Unze, -0,5% 🔴
  • Silber: 21.3 $ je Unze, -1,4% 🔴
  • Öl (Brent): 105.4 $ je Fass, -1,3% 🔴

Alle Kurse Stand 09:15 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Zurich hat die Bruttoprämien im Schaden- und Unfallgeschäft im ersten Quartal um 8% auf 11,9 Mrd. $ verbessert. Auf bereinigter Basis resultiert ein Zuwachs von 12%. Die Erwartungen der Analysten werden damit übertroffen. Bei der amerikanischen Tochter Farmers sind die Bruttoprämien vorab durch die Akquisition des Sachgeschäfts von Metlife um 29% auf 6,9 Mrd. gestiegen. Das Lebensversicherungsgeschäft weist eine Steigerung von 8% auf 996 Mio. aus. Der Assekuranzkonzern rechnet damit, die Ziele für das Gesamtjahr zu übertreffen.
  • Der Flughafen Zürich hat im April ein Passagiervolumen von 1,8 Mio. verzeichnet. Das sind gut viermal mehr als im Vorjahresmonat und entspricht der höchsten Passagierzahl seit dem Ausbruch der Pandemie. Im Vergleich zum April liegt die Frequenz bei 66%.
  • Bei der Kapitalerhöhung von Feintool wurden bis zum Ablauf der Bezugsfrist am 11. Mai 97,9% der Bezugsrechte ausgeübt und somit 9’623’296 neue Namenaktien mit einem Nennwert von je 10 Fr. gezeichnet. Die verbleibenden 206’388 Angebotsaktien werden im Markt angeboten, wobei der Preis nicht unter dem Bezugspreis von 20.50 Fr. je Titel liegen wird. Mit dem Abschluss der Kapitalerhöhung fliesst Feintool ein Bruttoerlös von rund 202 Mio. zu, der teils zur Finanzierung der Übernahme von Kienle + Spiess verwendet werden.
  • SGS akquiriert das chilenische Unternehmen Ecotecnos, das Meeresüberwachungs- und Ozeanographiedienstleistungen anbietet. Zudem übernimmt der Warenprüf- und Inspektionskonzern das Technologie-Joint Venture SGS Digicomply vollständig.
  • Der Industriezulieferer SFS hat den im Dezember angekündigte Zusammenschluss zwischen mit Hoffmann vollzogen.
  • Im Handel mit Kryptowährungen halten die Erschütterungen an. Der Preis für Bitcoin fällt auf rund 27'000 $. Das ist der tiefste Stand seit Ende 2020.
  • In der Schweiz ist der Produzentenpreisindex im April im Vergleich zum Vorjahr 4,5% gestiegen. Die Importpreise haben sich um 11,3% erhöht.
  • In Grossbritannien ist das vorläufige Bruttoinlandprodukt im Quartalsvergleich 0,8% gewachsen.
  • Aus den USA folgen am Nachmittag die Neuanträge auf Arbeitslosenunterstützung und der Produzentenpreisindex.


Agenda Börse Schweiz

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities