Hinter der Headline

Das Wichtigste am Morgen

Die europäischen Börsen eröffnen freundlich. Ypsomed steigert das Ergebnis und nimmt neues Kapital auf. Stadler kann nach Gerichtsentscheid Triebzüge an SBB liefern.

The Market
Drucken

Märkte heute

Asien/Pazifik

  • Nikkei 225 (Tokio): –0,3% 🔴
  • Hang Seng (Hongkong): +0,6% 🟢
  • CSI 300 (China): +0,6% 🟢
  • Kospi (Seoul): +0,4% 🟢

USA

  • S&P 500 (Futures): +0,6% 🟢
  • Nasdaq 100 (Futures): +0,8% 🟢
  • S&P 500 (Dienstag): –0,8% 🔴
  • Nasdaq 100 (Dienstag): –2,2% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): +0,9% 🟢

Rohstoffe

  • Gold: 1858 $ je Unze, -0,5% 🔴
  • Silber: 22 $ je Unze, –0,5% 🔴
  • Öl (Brent): 114.59 $ je Fass, +0,9% 🟢

Alle Kurse Stand 09:00 Uhr MEZ

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Ypsomed hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2021/22 um 15,2% auf 464,8 Mio. Fr. gesteigert. Der Ebit klettert von 9,3 Mio. auf 28,6 Mio. Fr., der Reingewinn nimmt von 5,8 Mio. auf 23,1 Mio. Fr. zu. Weiter gibt das Unternehmen bekannt, maximal 1 Mio. voll zu liberierende Namenaktien mit einem Nennwert von je 14.15 Fr. auszugeben. Hauptaktionär Willy Michel wird seine Darlehen in neue Aktien wandeln.
  • Das Bundesverwaltungsgericht hat die Beschwerde von Alstom gegen Stadler Rail zur Lieferung von 510 einstöckigen Triebzügen an die SBB und ihre Tochtergesellschaften Thurbo und RegionAlps abgewiesen.
  • Glencore hat neben der Anklage in Grossbritannien wegen Korruption auch die Untersuchungen der Behörden in den USA und Brasilien wegen Bestechung und Marktmanipulation beigelegt. Insgesamt beläuft sich die Strafe auf 2,4 Mrd. $, effektiv bezahlen muss der Rohstoffkonzern 1,06 Mrd. $.
  • Alcon hat ein öffentliches Angebot für eine Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. €, einem Coupon von 2,375% und einer Laufzeit bis 2028 gestartet.
  • Die auf Gewerbe-Immobilien spezialisierte Epic Suisse hat den Ausgabepreis für den heutigen Börsengang auf 68 Fr. je Aktie festgelegt. Das Bankensyndikat hat 2’686’567 Aktien platziert. Die Mehrzuteilungsoption beläuft sich auf maximal 298’507 Aktien.
  • Bank Linth hat die Dekotierung ihrer Aktien beantragt. Nach Beendigung des öffentlichen Kaufangebots vom 11. Mai befinden sich 99,69% aller Bank-Linth-Aktien im Besitz der LLB.
  • ABB erhöht ihre Beteiligung an der indischen Plattform für E-Ladeinfrastruktur Numocity auf 72%. Zudem sichert sich ABB das Recht, bis 2026 zum Alleininhaber zu werden.
  • Partners Group und Temenos führen die Generalversammlung durch.
  • In Deutschland erscheinen Bruttoinlandprodukt und GfK-Konsumentenvertrauen.
  • In Europa wird der EU-Finanzstabilitätsbericht veröffentlicht.
  • In den USA werden die FOMC Minutes und die Bestellungen von Investitionsgütern publiziert.
  • In der Schweiz stehen die ZEW-Umfrage und das Beschäftigungsbarometer an.


Agenda Börse Schweiz

Quelle: Mirabaud Securities

Quelle: Mirabaud Securities