Das Wichtigste am Morgen

Die Börsen in Asien tendieren zum Wochenstart mehrheitlich schwächer. Der SMI verliert zum Auftakt 0,6%. Kühne + Nagel tätigt eine Grossakquisition in Asien.

The Market
Drucken
Teilen

Märkte heute

Asien

  • Nikkei 225 (Tokio): +o,5% 🟢
  • Hang Seng (Hongkong): -1% 🔴
  • CSI 300 (China): -3,1% 🔴
  • Kospi (Seoul): -0,9% 🔴

USA

  • S&P 500 (Futures): -0,7% 🔴
  • Nasdaq 100 (Futures): -1,1% 🔴
  • S&P 500 (Freitag): -0,2% 🔴
  • Nasdaq 100 (Freitag): -0,4% 🔴

Europa

  • Euro Stoxx 50 (Futures): -0,8% 🔴
  • FTSE 100 (Futures): -0,8% 🔴
  • Dax (Futures): -0,8% 🔴

Rohstoffe

  • Gold: 1794 $ je Unze, +0,6% 🟢
  • Silber: 27.43 $ je Unze, +0,5% 🟢
  • Öl (Brent): 63.45 $ je Fass, +0,9%🟢

Alle Kurse Stand 09:00 Uhr MEZ

Vorbörse Schweiz von 8:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Schweizer Börse finden Sie hier 📈

Vorbörse Deutschland von 7:00 bis 8:45 Uhr

Alle vorbörslichen Kurse der Deutschen Börse finden Sie hier 📈


Die wichtigsten Nachrichten des Tages

  • Die People's Bank of China lässt die Geldpolitik unverändert. Der Referenzsatz für ein Jahr bleibt auf 3,85%. Für fünf Jahre verharrt er auf 4,65%. Das entspricht den Erwartungen der meisten Ökonomen.
  • Im Handelsstreit fordert Chinas Aussenminister Wang Yi die USA zur Aufhebung der Strafzölle und anderer Sanktionen auf.
  • Kühne + Nagel lanciert eine Kaufofferte für den chinesischen Frachtkonzern Apex Logistics. Das 2001 gegründete Unternehmen ist auf den Schiffs- und Lufttransport in Asien spezialisiert und beschäftigt rund 1600 Mitarbeitende. 2020 belief sich der Umsatz auf über 2,1 Mrd. Fr. Laut Kühne + Nagel ist es die grösste Übernahme in der Unternehmensgeschichte, zum Preis der Transaktion werden jedoch vorerst keine Angaben gemacht. Apex wurde im Dezember von der Private-Equity-Firma MBK Partners zum Verkauf gestellt. Damals hiess es, dass eine Bewertung von über 1 Mrd. $ angestrebt werde.
  • Landis+Gyr hat mit dem amerikanischen Stromversorger Evergy einen Vertrag zur Verlängerung der Geschäftspartnerschaft um dreizehn Jahre vereinbart.
  • SHL Telemedicine prüft eine Zweitkotierung in den USA oder an der Tel Aviv Stock Exchange.
  • Belimo gibt eine Änderung in der Konzernleitung bekannt. Lukas Eigenmann, Leiter des Bereichs Europa, tritt per Ende 2021 von seiner Funktion zurück. Die Industriegruppe wird zu einem späteren Zeitpunkt über seine Nachfolge orientieren.
  • Post-Chef Roberto Cirillo warnt in einem Interview mit der «NZZ» vor einer Privatisierung der Tochtergesellschaft Postfinance.
  • In Sachen Konjunkturdaten wird der Ifo-Index zum Geschäftsklima in Deutschland veröffentlicht.

Kalender

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities

Mit freundlicher Genehmigung von Mirabaud Securities