DIE MEINUNG
Die Meinung

Europas Börsen auf der Lauer

Europäische Indizes dürften demnächst nach oben ausbrechen. Das liegt auch an drei bisher schwachen Sektoren, die nur auf einen Impuls warten, einen neuen Aufwärtstrend zu starten.
Alfons Cortés
Die Meinung

Anatomie eines Prognosefehlers

Vor zehn Jahren warnte ich vor einem drohenden Inflationsschub. Die Prognose lag vollkommen daneben, doch diese Erfahrung schärfte mein Verständnis für die häufigsten Fehler, die uns beim Versuch unterlaufen, ökonomische Entwicklungen vorherzusagen.
Dylan Grice
Die Meinung

Anatomy of a Forecast Error

Ten years ago, I confidently warned of an emerging inflation problem. I was wrong, but this experience taught me some of the most important mistakes we do when trying to forecast economic matters.
Dylan Grice
Die Meinung

Kurs halten

Auch die Hausse innovativer Aktien wird dereinst auslaufen. Die Voraussetzungen dafür sind aber noch nicht gegeben.
Alfons Cortés
Die Meinung

Libra räumt den Weg für Kryptowährungen

Was sich im Sommer abzeichnete, ist nun Gewissheit: Die Facebook-Währung Libra hat ohne grosse konzeptionelle Änderungen kaum Überlebenschancen. Aber Libra schärft das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Kryptowährungen.
Alain Kunz
Die Meinung

The Future of Finance: Towards the End of Banks?

Fintechs are causing major shifts. Non-banks and phone apps are increasingly taking over banking activities. New governance models emerge, inspired by peer-to-peer and community logic. Banks could end up in roles of trusted advisors and safekeepers in a more decentralized ecosystem.
Myret Zaki
Die Meinung

Die Zukunft des Finanzsektors: Das Ende der Banken?

Nichtbanken und Mobile Apps übernehmen zunehmend Bankgeschäfte. Neue Governance-Modelle entstehen, inspiriert von Peer-to-Peer- und Community-Logik. Banken könnten in einem stärker dezentralisierten Ökosystem künftig die Rolle von vertrauenswürdigen Beratern und Verwahrern übernehmen.
Myret Zaki
Die Meinung

Sollen Aktien jetzt abgesichert werden?

Zahlreiche Beobachter halten die Aktienmärkte momentan für überbewertet. Theoretisch können Aktienpositionen abgesichert werden. Aber Achtung: Wer kurzfristige Timing-Wetten eingeht, erliegt der Selbstüberschätzung.
Pirmin Hotz