Mister Market
Mister Market

Cevian hat ThyssenKrupp geknackt

Der aktivistische Investor hat sich durchgesetzt. Der Industriekonzern organisiert sich neu und bringt sein Aufzugsgeschäft separat an die Börse. Das wird das Interesse von Schindler und Kone wecken.
Mark Dittli
Mister Market

Drei offene Fragen zum Sunrise-Deal

Was, wenn der Deal mit UPC platzt? Hat Sunrise zu lasch verhandelt? Und: Breitet die Dividende ein Sicherheitsnetz aus, das den Kurs von Sunrise vor einem weiteren Abrutschen bewahrt?
Ruedi Keller
Mister Market

Der Trump-Faktor verunsichert die Märkte

Via Twitter stellt der US-Präsident höhere Strafzölle auf chinesische Importe in Aussicht. Das mag ein Bluff sein, doch nach der kräftigen Avance seit Anfang Jahr ertragen die Börsen keine Enttäuschung.
Mark Dittli
Mister Market

Artisan und die Perspektiven für ABB

Der amerikanische Value-Fonds glaubt offenbar an das Potenzial der Industriegruppe – und an die Fähigkeit des aktivistischen Investors Cevian, Veränderungen herbeizuführen. Plus: Die Verweigerung der Décharge für die UBS-Führung ist nur konsequent.
Mark Dittli
Mister Market

Spuhlers Stadler-Geschenk ist verteilt

Der Eisenbahnpatron wollte mit seiner Stadler Rail ein Volksaktie schaffen und nicht in erster Linie den Preis maximieren. Verteilt haben das Geschenk die Konsortialbanken – an ihre Kundschaft.
Ruedi Keller
Mister Market

Attraktive Perspektiven für Alcon

Am 9. April werden die Titel der Augenheiltochter von Novartis erstmals gehandelt. Zudem: Spannung vor der GV von Comet, Kritik an Credit Suisse und zwei Clowns für den Gouverneursrat der US-Notenbank.
Mark Dittli