Sponsored Content

Eine nachhaltigere Gesellschaft – keine Utopie, sondern Notwendigkeit

Bei nachhaltigen Investitionen setzt UBS Asset Management auf vier Kernbereiche.

Erstellt im Auftrag von UBS Asset Management
Drucken

Heutzutage muss sich jedes Unternehmen, aber auch jeder Staat intensiv mit der Frage befassen, was zu tun ist, um auch künftigen Generationen ein Leben in einer intakten Welt zu ermöglichen. Wie für zahlreiche andere Unternehmen ist dieses Thema auch für UBS Asset Management nicht neu, denn seit über zwei Jahrzehnten konzentrieren wir uns auf «Sustainable Finance». Heute ist Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil unseres Unternehmens, unserer externen Verpflichtungen und Mitgliedschaften in Organisationen und Verbänden sowie unseres Kundenversprechens.

Enge Zusammenarbeit mit Kunden

Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, ihr Kapital für die Erreichung der 17 von den Vereinten Nationen definierten Sustainable Development Goals (SDGs) und für den geordneten Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu mobilisieren. Im Asset Management bedeutet dies, den Anlegern zu ermöglichen, ihr Kapital zukunftsgerecht zu investieren.

Erfahren Sie mehr in unserer Broschüre «Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft» (für professionelle Investoren).

Aus Ansprüchen sollen konkrete Massnahmen werden. UBS Asset Management setzt den Fokus auf vier Bereiche:

  1. Wir stellen innovative nachhaltige Anlagelösungen bereit
    Wir sind daran, unser Angebot an nachhaltigen Anlagelösungen zu erweitern, indem wir neue Nachhaltigkeitsfonds lancieren sowie bei bestehenden Fonds ESG-Kriterien anwenden. Zudem stärken wir unsere führenden ESG-Indexlösungen mit eigenen Methodologien, und wir wollen mithilfe eines verbesserten Reportings die Transparenz nachhaltiger Resultate erhöhen.
  2. Wir heben die Integration von ESG-Aspekten auf eine neue Stufe
    Wir verbessern unsere ESG-Methodologie und -Daten, um sie auf die Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen abzustimmen und Wachstumschancen auf Stufe der einzelnen Unternehmen/Staaten besser zu identifizieren. Wir haben unsere Ausschlusskriterien verschärft, ganz im Sinne des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und der Einhaltung der Standards des UN Global Compact.
  3. Wir nutzen unsere Grösse, um positive Veränderungen durch Stewardship und Engagement auf globaler Ebene zu erreichen
    Wir erweitern unsere Aktivitäten über den Klimabereich hinaus und berücksichtigen auch andere SDG-Themen. Unseren globalen Einfluss und die führende Stellung als Investor nutzen wir, um den Dialog mit Unternehmen zu intensivieren und dadurch schnellere Fortschritte bei der Erreichung der UN SDGs zu erzielen.
  4. Wir fördern die branchenweite Zusammenarbeit, um möglichst viel zu bewirken
    Als führendes Mitglied von ClimateAction 100+ suchen wir nach Wegen, einen positiven Wandel durch Zusammenarbeit in der Branche zu erreichen. Um Innovationen zu fördern, arbeiten wir mit Kunden zusammen, die unsere Ambitionen zu Verbesserungen im Klima- und sozialen Bereich teilen. Zudem sind wir Mitgründer der Net Zero Asset Managers Initiative, die den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft anstrebt.

Kurzum: Wir vermitteln Konzepte, Verständnis und Klarheit, auf die Anleger ihre Entscheidungen stützen und damit Ihre Anlageprioritäten und Werte umsetzen können – ohne Kompromisse.

Erfahren Sie mehr in unserer Broschüre «Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft» (für professionelle Investoren).

Zur Person

Eveline Mächler, SI Specialist, UBS Asset Management

Eveline Mächler, SI Specialist, UBS Asset Management


Für Marketing- und Informationszwecke von UBS.

Nur für qualifizierte Anleger.

Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts und der wesentlichen Anlegerinformationen erfolgen. Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen. Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt. Anteile der erwähnten UBS Fonds können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein und dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungsschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt. Das vorliegende Dokument darf ohne schriftliche Erlaubnis von UBS Asset Management Switzerland AG oder einer lokalen verbundenen Gesellschaft weder reproduziert noch weiterverteilt noch neu aufgelegt werden. Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management. Dieses Dokument enthält «zukunftsgerichtete Aussagen», die unter anderem, aber nicht nur, auch Aussagen über unsere künftige Geschäftsentwicklung beinhalten. Während diese zukunftsgerichteten Aussagen unsere Einschätzung und unsere Geschäftserwartungen ausdrücken, können verschiedene Risiken, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Entwicklungen und Resultate sich von unseren Erwartungen deutlich unterscheiden.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in englischer Sprache finden Sie online unter: ubs.com/funds. Weitere Erläuterungen zu Finanzbegriffen unter ubs.com/am-glossary

© UBS 2021. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den geschützten Marken von UBS. Alle Rechte vorbehalten.