Sponsored Content

Individualisierte Finanzierungen mit strukturierten Krediten

Vermögende Kundinnen und Kunden sowie Single Family Offices (SFOs) können mit strukturierten Krediten zusätzliche Liquidität schaffen, ohne Vermögenswerte verkaufen zu müssen. Was Kundinnen und Kunden über strukturierte Kredite wissen sollten.

Erstellt im Auftrag der Credit Suisse
Drucken
Teilen

Massgeschneiderte Finanzierungen durch strukturierte Kredite

Hochvermögende Kundinnen und Kunden sowie erfahrene, kapitalstarke Anlegerinnen und Anleger können mit strukturierten Krediten an ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Finanzierungslösungen nutzen. Das bestehende Portfolio dient dabei als Sicherheit für den Kredit. Dies ermöglicht die Aufnahme neuer Liquidität, um zum Beispiel das Wertschriftenportfolio zu vergrössern oder individuelle Absicherungsstrategien für das eigene Vermögen umzusetzen, ohne bestehende Anlagen zu veräussern.

Individuelle Lösungen für vielfältige Bedürfnisse

Strukturierte Kredite ermöglichen die Monetisierung strategischer Anlagen ohne deren Verkauf. Unsere Fachleute unterstützen mit massgeschneiderten Lösungen für sämtliche Anlageklassen. Diese individuellen Finanzierungen werden optimal auf die persönliche Situation und das Risikoprofil der Kundschaft abgestimmt. Zu unseren Dienstleistungen zählen unter anderem:

  • Besicherte Finanzierungen über konzentrierte Anleihen- oder Aktienportfolios
  • Kredite, die mit Private-Equity-Fondsanteilen gedeckt sind
  • Pre-IPO-Finanzierungen (Vorfeld Börsengang) oder Finanzierung gegen nicht kotierte Aktien für die kurz- bis mittelfristige Liquiditätsbeschaffung
  • Finanzierungen strategischer Aktienderivate für die Umsetzung von Hedging-Strategien, wie Put-Strike Lending oder Collars

Mit strukturierten Krediten Private-Equity-Investments finanzieren

Alternative Anlagen, insbesondere Private Equity, gewinnen für Portfolios von hochvermögenden Investorinnen und Investoren an Relevanz. Der prozentuale Anteil alternativer Anlagen am Gesamtportfolio steigt. Hier bieten sich erweiterte Anlagemöglichkeiten, bei denen man von einer Kreditüberlagerung profitieren kann:

Überbrückungsfinanzierung von Kapitalabrufen

Kundinnen und Kunden, deren Fonds von einer geringen Anzahl Gesellschafter (Limited Partners) gedeckt werden, können ausstehende Kapitalverpflichtungen der Gesellschafter für kurzfristige Überbrückungs­finanzierungen belehnen. Diese Art von strukturierten Krediten erlaubt es den Fonds, Investitionen laufend zu tätigen, ohne dass das Kapital umgehend von den Gesellschaftern eingefordert werden muss. Der periodische Kapitalabruf bei den Gesellschaftern reduziert den administrativen Aufwand des Fonds und vereinfacht gleichzeitig die Cashflow-Planung der Gesellschafter. Zudem bietet dies in der Regel sowohl betriebliche Vorteile als auch bessere Renditen (IRR).

Belehnung von «Limited Partnership»-Anteilen von Private-Equity-Fonds

Kundinnen und Kunden verpfänden hierbei ihre Anteile an verschiedenen Private-Equity-Fonds und verwenden sie als Sicherheit für Finanzierungen. Dadurch wird Liquidität aus den Fonds genommen. Eine solche Kreditlösung bedarf unter anderem vertiefter rechtlicher Abklärungen, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Verpfändung und Verwertung der Private-Equity-Fondsanteile.

Vorfinanzierung der Managementgebühren von Fondsmanagern

Diese Finanzierungsart für Private-Equity-Fondsmanager wird in erster Linie durch die Gebühren des Fonds besichert, die die Manager in regelmässigen Abständen erhalten. Zusätzliche Sicherheiten müssen je nach Struktur und Risiko herbeigezogen werden. Eine solche Lösung erlaubt es den Fondsmanagern, Liquidität für weitere Investitionen zu schaffen oder gegebenenfalls via Co-Investments am Fonds zu partizipieren.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Das Premium Clients Team der Credit Suisse bietet Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, bei denen Ihre individuellen Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen. Premium-Clients-Angebot für Ultra High Net Worth Individuals und Single Family Offices.


Disclaimer

Datenquelle: Credit Suisse, ansonsten spezifiziert

Die bereitgestellten Informationen sind nicht rechtsverbindlich und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer Finanztransaktion dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen repräsentieren die Sicht der Credit Suisse zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern.

Die Credit Suisse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt, sofern rechtlich möglich, jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben.

Copyright © 2021 Credit Suisse Group AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.