Sponsored Content

Intelligent, vernetzt und übersichtlich: Vontobel befeuert und erneuert Emissionsplattform deritrade

Massgeschneiderte strukturierte Produkte über deren gesamten Lebenszyklus einfach und schnell verwalten: Die Emissionsplattform deritrade besticht ab sofort mit vielen Neuerungen. 

Im Auftrag der Bank Vontobel AG

Anlageberater und Vermögensverwalter können nun noch schneller Ideen für das Erstellen von strukturierten Produkten generieren. Zudem bildet ein neues Life Cycle Management Tool das Herz des neuen deritrade Dashboards. «In Zukunft werden wir unsere Kundschaft noch stärker in die Entwicklung unserer Plattformen einbinden», kündigte Roger Studer, Head Investment Banking bei Vontobel, im deritrade Interview vor gut einem Jahr an. Das Versprechen wurde eingehalten: Nach einer mehrmonatigen Entwicklungsphase bietet die digitale Plattform deritrade ab sofort neue Funktionalitäten für die Erstellung von strukturierten Produkten. Die bestehenden Nutzer wurden stark in die Weiterentwicklung der Plattform einbezogen.

deritrade führt regelmässig Kundenbefragungen durch und steht mit Anlageberatern und Vermögensverwaltern in engem Kontakt. Dank agilen Arbeitsmethoden konnte das 22-köpfige Team noch schneller auf die wechselnden Kundenansprüche eingehen. Seit Oktober 2019 präsentiert sich deritrade mit den folgenden Neuerungen:

Übersichtliches Dashboard

Das neue deritrade Dashboard steht im Zeichen des Life Cycle Managements: Nutzer erhalten einen Emittenten-übergreifenden Blick auf ihr Portfolio. Wie viele BRCs befinden sich kurz vor der Barrierenberührung? Wie viele strukturierte Produkte sind aktiv? Welche Produkte laufen bald ab? Da nur ausgewählte Kennzahlen auf dem Dashboard angezeigt werden, ist die Benutzeroberfläche besonders übersichtlich gestaltet – mit einem Blick zum Gesamtportfolio. Wer sich für mehr Angaben eines gehandelten Produkts interessiert, klickt auf die Detailansicht.

Intelligente Updates

Auf dem deritrade Dashboard gibt es neu zwei Module, die bei der Generierung von Investment-Ideen Unterstützung bieten. Das erste Modul ist der Activity Stream, der dem User neue Produkte vorschlägt. Die Quelle für diese Vorschläge bilden in der Vergangenheit abgewickelte Trades. Demnächst werden hier zusätzlich in Echtzeit intelligente und auf Algorithmen basierte Trades von anderen Marktteilnehmern angezeigt, die dem eigenen Nutzerprofil ähnlich sind. Diese Daten werden natürlich anonymisiert dargestellt.

Vernetzte News

Das zweite Modul für die Ideengenerierung beinhaltet News aus der Anlagewelt – Blogartikel, Events sowie interessante Themen von Vontobel Research. Wie alle anderen Module ist auch das Newsmodul kundenzentriert und wird in Kürze auf jeden User individuell zugeschnitten sein.

Das gesamte Anlageuniversum auf einen Blick

Die Neuerungen bei deritrade bieten vor allem Nutzern mit vielen Kunden aus verschiedenen Bereichen wichtige Vorteile. «Unsere User sehen nun ihr gesamtes Anlageuniversum übersichtlich auf einen Blick. Das erleichtert vor allem grösseren Vermögensverwaltern und Banken die Einschätzung des Risikos und versorgt sie mit individuellen Investment-Ideen», so Thomas Stadler, Vertriebsleiter des Plattformgeschäfts bei Vontobel. Bei den Updates handelt es sich jedoch nur um einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von deritrade. Eine Weiterentwicklung der Emissionsplattform ist bereits im Gange – natürlich im engen Kontakt mit den Nutzern.

deritrade ist die führende Emissionsplattform für strukturierte Produkte für Vermögensverwalter und Banken in der Schweiz. Sind Sie an deritrade interessiert oder möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns hier. Unsere Experten sind für Sie da.

Telefon: +800 5440 5440

Online: Kontaktieren Sie uns direkt über das Kontaktformular.