Sponsored Content

Klimabewusst investieren. Wie können Anleger die Chancen in einer sich verändernden Welt nutzen?

Der Klimawandel verändert alles, auch in Sachen Anlegen. Investoren sollten sich deshalb frühzeitig der neuen Realität anpassen.

Erstellt im Auftrag der Credit Suisse
Drucken

Der Klimawandel sorgt über kurz oder lang für grosse Veränderungen. Die globale Durchschnittstemperatur erreicht fast jährlich neue Höchstwerte, und diese Entwicklung dürfte sich gemäss den Prognosen von Klimaforschenden weiter fortsetzen. Das verändert nicht nur die Umwelt, sondern auch das politische und wirtschaftliche Umfeld. Vermögende Anlegerinnen und Anleger sind gut beraten, ihr eigenes Portfolio auf eine zunehmend klimagerechte Zukunft vorzubereiten. Je früher sie diese Anpassungen angehen, desto besser – für die Umwelt, aber auch für die langfristige Rendite.

Neue Chancen für Anleger

Klimafreundliche Energien und Anlagen gemäss den ESG-Standards (Environmental, Social, Governance) dürften in den nächsten zwanzig Jahren beträchtliche neue Chancen schaffen. Anlegerinnen und Anleger, die ein nachhaltiges und klimaverträgliches Portfolio anstreben, können über sämtliche Anlageklassen hinweg von diesen Opportunitäten profitieren.

Nachhaltige Aktienanlagen

Klimakonforme Einzelaktien und Fonds, die ESG-Risiken und -Chancen berücksichtigen, bieten langfristige Renditemöglichkeiten. Dasselbe gilt für thematische Anlagen in klimarelevanten Branchen. Anleger können sich in wachstumsstarken Themen wie sauberer Energie, Wasser oder auch nachhaltige Landwirtschaft engagieren, die Klimaaspekten direkt Rechnung tragen.

Anleihen mit ESG-Fokus

Auch im festverzinslichen Bereich eröffnen sich durch die Berücksichtigung von Klimafragen neue Chancen: zum einen über Unternehmensanleihen mit hohen ESG-Ratings, zum anderen über grüne Anleihen und Anleihen im Transitionsbereich. Sie dienen Unternehmen aus Branchen mit hohen Treibhausgasemissionen zur Finanzierung der Umstellung auf eine nachhaltigere Strategie.

ESG-Hedge-Fonds oder auch strukturierte ESG-Produkte erlauben vermögenden Investoren zudem Engagements in sonst schwer zugänglichen Märkten und Anlageklassen.

Wirkung und Rendite erzielen

Für hochvermögende Anleger, die mit ihren Investitionen nicht nur eine langfristige Rendite erzielen, sondern auch einen wirksamen Beitrag zur Klimawende leisten möchten, lohnt sich ein Blick auf illiquide Anlagen und Strategien mit Klimabezug.

Dazu gehören Private Equity und Venture Capital. Das Segment ist eines der wachstumsstärksten im Markt für klimakonforme Anlagen. Investitionen in junge Unternehmen, die nach Klimalösungen suchen und neue Technologien entwickeln, haben grosses Potenzial für die Bewältigung des Klimawandels und für eine nachhaltige Rendite.

Starke Ergänzung für das Portfolio

Investitionen in grüne Infrastruktur im Bereich erneuerbare Energien und in grüne Immobilien leisten einen bedeutenden Beitrag zur Reduktion der Treibhausgasemissionen. Durch einen starken Fokus auf die Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden und auf die frühzeitige Umsetzung von Plänen zur Anpassung an den Klimawandel können sie langfristig attraktive Renditen bieten.

Nachhaltige und klimaorientierte Anlagen sind nicht nur gut fürs Klima, sie tragen langfristig auch oft zu einer Verbesserung des Risiko-Rendite-Profils eines Portfolios bei.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Das dedizierte Premium Clients-Team der Credit Suisse bietet Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, bei denen Ihre individuellen Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen. Hier finden Sie unser Premium-Clients-Angebot für Ultra High Net Worth Individuals und Single Family Offices.

Sofern diese Informationen Aussagen zur Zukunft enthalten, sind diese Aussagen zukunftsgerichtet und bergen daher diverse Risiken und Ungewissheiten. Sie sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder die zukünftige Wertentwicklung.


Disclaimer
Datenquelle: Credit Suisse, ansonsten spezifiziert

Die bereitgestellten Informationen sind nicht rechtsverbindlich und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer Finanztransaktion dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen repräsentieren die Sicht der Credit Suisse zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern.

Die Credit Suisse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt, sofern rechtlich möglich, jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben.

Copyright © 2021 Credit Suisse Group AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.