Sponsored Content

Was ist zu berücksichtigen bei chinesischen A-Aktien?

Chinas Unternehmen profitieren von der Dynamik und dem wachsenden wirtschaftlichen Einfluss ihres Landes. Investoren, die an Chinas Wachstumspotenzial partizipieren möchten, bieten sie attraktive Anlagemöglichkeiten.

Im Auftrag von Invesco Asset Management

Kernaussagen:

  • Chinas zunehmender wirtschaftlicher Einfluss und höhere Gewichtung in den wichtigsten globalen Aktienindizes werden Auswirkungen auf die Portfolioallokation haben.
  • Die Wachstumstreiber und die Struktur des chinesischen A-Aktienmarktes unterscheiden sich von denen anderer Emerging Markets.
  • Mit einer gezielten Allokation in chinesische A-Aktien erhalten Investoren uneingeschränkten Zugang zu den Chancen und Risiken dieses Marktes.

Die globalen Indexanbieter werden der wachsenden Bedeutung der chinesischen Unternehmen gerecht, indem sie das Gewicht ihrer an chinesischen Festlandbörsen notierten Aktien – «A-Shares» – in ihren Aktienbenchmarks erhöhen.

Diese Entwicklungen werden zweifellos Auswirkungen auf die globalen Portfolioallokationen haben. Aktuell setzen internationale Investoren ihr China-Engagement zumeist noch über Aktien chinesischer Unternehmen mit Listing in Hongkong oder den USA um.

Diese Investoren müssen sich nun überlegen, wie sie die Risiken und Chancen der Onshore-Aktien [1] dieser Unternehmen am besten in ihrer Portfolioallokation abbilden. Einige Investoren erwägen sogar bereits den Aufbau eigener A-Shares-Portfolios an Stelle einer Allokation in chinesische A-Aktien im Rahmen eines globalen oder Emerging-Market-Portfolios.

In diesem White Paper beleuchten wir die wichtigsten Faktoren, die Investoren bei der Entscheidung über ihr Engagement in chinesischen A-Aktien berücksichtigen sollten. Unserer Ansicht nach könnte eine gezielte Allokation in diese Anlageklasse ein sehr interessanter Ansatz für globale Investoren sein.

Begleiten Sie uns auf unsere Reise zu den Growth Engines 2.0 Exklusiv mit Haiyan Wang, Mitgründerin des China India Institute, Washington D.C., sowie Robert Wardrop, Direktor von dem Cambridge Center for Alternative Finance. Registrieren Sie sich hier.

Lesen Sie mehr hier

Risikohinweis
Der Wert von Anteilen kann schwanken. Dies kann teilweise auf Wechselkursänderungen zurückzuführen sein. Es ist möglich, dass Anleger bei der Rückgabe ihrer Anteile weniger als den ursprünglich angelegten Betrag zurückerhalten.

Wichtige Informationen
Nur für Anleger in der Schweiz. Daten vom August 2019, sofern nicht anders angegeben. Dieses Marketingdokument stellt keine Empfehlung dar, in eine bestimmte Anlageklasse, Finanzinstrument oder Strategie, zu investieren. Das Dokument unterliegt nicht den regulatorischen Anforderungen, welche die Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen/Anlagestrategieempfehlungen sowie das Verbot des Handels vor der Veröffentlichung der Anlageempfehlung/Anlagestrategieempfehlung vorschreiben. Diese Information dient ausschliesslich der Veranschaulichung und ist keine Empfehlung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten. Die in diesem Material dargestellten Prognosen und Marktaussichten sind subjektive Einschätzungen und Annahmen des Fondsmanagements oder deren Vertreter. Diese können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Diese Publikation ist nicht Bestandteil eines Verkaufsprospektes. Sie enthält lediglich allgemeine Informationen und berücksichtigt keine individuellen Erwartungen, steuerliche oder finanzielle Interessen.

[1] Chinesische Festlandaktien