Video

Amazon und Pinterest belasten Stimmung

NY to ZH – der tägliche Videobericht aus New York zum Start der US-Börse.

Markus Koch
Drucken

Präsentiert von Swissquote

Die meisten Tech-Werte stehen seit Meldung der Quartalszahlen unter Druck. Der Trend setzt sich mit Amazon und Pinterest fort. Während der Cloud- und Werbebereich bei Amazon brummt, kühlt sich das Wachstum im Online-Einzelhandel spürbar ab. Bei Pinterest überschatten die enttäuschenden monatlich aktiven Nutzerzahlen das ansonsten robuste Ergebnis. Auch die Erholung bei chinesischen Tech-Aktien nimmt ein Ende – Didi, Alibaba und Baidu stehen unter Druck.