Video

Das Fed bläst zum Showdown – und sendet ein Beben durch die Märkte

Das neue Jahr hat an den Börsen turbulent begonnen. Die US-Notenbank stellt eine signifikante Verknappung der Geldpolitik in Aussicht. Was steckt dahinter?

Mark Dittli
Drucken
Teilen

2022 hat an den Finanzmärkten mit einem Beben begonnen. Besonders hoch bewertete «Wachstums-Darlings» aus dem Technologiesektor haben in den ersten Handelstagen des Jahres herbe Verluste erlitten.

Auslöser war die Ankündigung der US-Notenbank (Fed), die Geldpolitik zu verknappen. Was steckt dahinter? Mark Dittli, Chefredaktor von The Market, gibt im aktuellen «The Market Deep Dive»-Video einen Überblick.