Video

Kommt jetzt die Korrektur Part 2?

NY to ZH – der tägliche Videobericht aus New York zum Start der US-Börse.

Markus Koch
Drucken

Präsentiert von Swissquote

Obgleich die Ertragssaison für das dritte Quartal robust begonnen hat, fallen die meisten Ergebnisse über Nacht gemischt bis enttäuschend aus. Dazu gehören ABB und PPG im Industrie-Bereich, Anglo American im Rohstoff- und IBM im Tech-Sektor. Dass Tesla die Umsatzziele verfehlt ist kein Beinbruch, zumal die Ertragslage von den festen Margen profitiert. Wie Verizon, kann auch AT&T solide Ergebnisse melden. Hewlett-Packard profitiert von den angehobenen Aussichten für 2022. Spannend bleibt es bei Pinterest: Laut diverser Medienberichte möchte PayPal den Internet-Riesen für rund 70 Dollar übernehmen. Die Übernahme soll mehrheitlich in Aktien finanziert werden.