Video

Irrsinns-Schlacht um TikTok

NY to ZH – die tägliche Berichterstattung aus New York zum Start der US-Börse.

Markus Koch
Drucken
Teilen

Präsentiert von Swissquote

Das Tauziehen um das amerikanische Geschäft von TikTok wird zunehmend absurd. China bezeichnet eine Transaktion als Diebstahl und will den Deal untersagen. Trump verlangt hingegen eine Vermittlungsgebühr für die USA, sollte ein Deal mit zum Beispiel Microsoft zustande kommen. Neben diesem Irrsinn, stehen heute Abend auch die Aktien von Disney im Mittelpunkt: Erstmals seit 1984 soll der Unterhaltungsriese einen Verlust ausweisen