Video

Best and Worst of Times

NY to ZH – die tägliche Berichterstattung aus New York zum Start der US-Börse.

Markus Koch
Drucken
Teilen

Präsentiert von Swissquote

Es sind die Besten und Schlechtesten aller Zeiten, würde Charles Dickens sagen. Aktien boomen, weil die Wirtschaft am Boden liegt. Wenige Big Techs führen die Rally an, während die meisten Werte für 2020 noch unter Wasser sind.

Die Reaktion auf das Sitzungsprotokoll der US-Notenbank zeigt vor allem eines: Anleger glauben an das Geburtsrecht auf steigende Aktienkurse. Chip-Werte stehen nach den soliden Quartalszahlen von Nvidia im Mittelpunkt. Ausserdem etabliert Intel wegen des niedrigen Kurses ein Aktienrückkauf-Programm.